szmmctag

  • Ein Monat im FIDI

    Hallo meine Lieben

    diesen Monat möchte ich euch etwas über den Firmendienst von uns, First Business Travel, erzählen.
    Wie man sich schon denken kann, ist das nicht das normale Reisebüro wo die Kunden rein kommen und Ihren Urlaub buchen möchten. Der Firmendienst, kurz auch FIDI, hält den Kontakt zu den Kunden eigentlich nur per Telefon oder per Email.
    Der FIDI betreut die Geschäftskunden von TUI, sprich große und kleine Firmen die Ihre Mitarbeiter um die ganze Welt schicken wollen, auch wenn dies mal umständlich sein kann.
    Was sind die typischen Aufgaben oder wie sieht so ein typischer Tag hier aus?, in den kommenden Wochen möchte ich euch einen kleinen Einblick darauf geben.
    Hier noch zwei wichitge Infos:
    FBT ist für seine Kunden 24H erreichbar und das 7 Tage die Woche, wie stellen wir das an?, die normale Arbeitszeit ist von 8-18 Uhr, die erste Stunde sprich von 8-9 Uhr übernimmt im Büro der Frühdienst, dieser darf natürlich auch eine Stunde früher gehen. Vor 8 bzw. nach 18 Uhr ist der 24h Dienst für die Kunden zuständig, dieser ist bis zu einer bestimmten Uhrzeit in Frankfurt und danach in München. FBT ist in ganz Deutschland verteilt und hat große und kleine Büros.
    Das erstmal zu den Infos
    Zu den Aufgaben erzähl ich euch ein anderes mal etwas, da im Büro heute der Bär brummt und das Telefon nicht still steht.
    Bis Bald
    Eure Tina

  • Erster Schultag...

    Hallo meine Lieben

    heute hat die Schule wieder angefangen, das heißt wieder früh aufstehen.
    Da man sich 6 Wochen lang nicht gesehen hat, gibt es so einiges zu berichten. Besonders interessant war natürlich für uns, wer wo im Urlaub war und was die jenige Person erlebt hat. Kaum zu glauben, aber war: JEDER ist verreist. Die eine war in Kroatien mit dem Schiff unterwegs, der andere hat den Osten der USA auf eigene Faust bereist, wieder ein anderer hat die Nordküste Frankrreichs für 2 Wochen mit dem Auto kennengelernt, wieder eine andere Person hatte ein Arbeitseinsatz für 4 Wochen auf Menorca,.... eine Menge spannender Reisen haben ich meine Mitauszubildenen erlebt.
    Freitags ist unser kurzer Schultag (bis 11 Uhr), das heißt nach der Schule begeben wir uns noch zum Büro um zu arbeiten. Das ist ein ganz schön langer Tag.........
    Heute wartete die TUI Post auf mich, das heißt sämtliche Reiseunterlagen kommen an, die auf Richtigkeit geprüft werden müssen. Im Anschluss informieren wir die Kunden darüber, dass Sie diese bei uns abholen können.

    So meine Lieben, wir hören uns schon vielleicht morgen wieder, denn auch Azubi´s arbeiten samstags. Am Samstag zu arbeiten bringt viel Spaß weil die Kunden viel mehr Zeit mitbringen und viel entspannter sind als unter der Woche. Ich freu mich!

    Bis Bald
    Eure Tina

  • Disneyland Paris

    Hallo Ihr Lieben

    ich hoffe, ihr habt euer Wochenende genossen?

    Gestern durfte ich für eine Familie eine Reise in das Disneyland Paris buchen. Ist das nicht toll? Da will man am liebsten gleich mit in den Urlaub.

    Da die Familie nicht mit dem Auto anreisen wollte, haben wir erst nach einem passenden Flug geschaut und nach kurzer Zeit auch schon einen tollen Flug mit der Air France nonstop nach Paris gefunden.
    Anschließend haben wir uns dann gemeinsam überlegt, welche Art der Unterkunft die Kunden bevorzugen. Es gibt Hotels, die in der Nähe des Disneyland´s liegen und es gibt Disney Häuser in verschiedenen Kategorien, die dann von der Lage etwas dichter am Park liegen.
    Da die Kunden nicht nur das Disneyland besuchen wollen, sondern auch Sightseeing in Paris machen möchten, haben wir uns für ein Haus in der Nähe des Parks: das Radisson Blu Hotel ****. Von dort aus verkehrt auch ein kostenloser Pendelbus direkt in den Park, sodass die Kunden Ihr Auto direkt am Hotel parken können.
    So, nun noch die Eintrittskarten hinzubuchen und der Urlaub kann beginnen.
    Am liebsten wäre ich mit der Familie mit in das Disneyland gefahren, um Micky Maus mal wieder die Hand zu schütteln...
    ..und die Parade mit all den Disneyfiguren..
    So, das träumen hat ein Ende, die Arbeit ruf!

    Bis bald
    Eure Tina Travel

  • Der Winter beginnt schon jetzt...

    Hallo Ihr Lieben

    Kaum vorstellbar, dass bei unserem momentan doch relativ gutem Wetter die Kunden schon an Winterurlaub denken oder?
    Heute vormittag hatte ich schon gleich 2 Anfragen bzgl. Winter Urlaub. Die eine Anfrage war eher auf Wärme und Strandurlaub ausgerichtet während die zweite in Richtung Skiurlaub ging.

    Toll ist ja absolut, dass wir diesen Winter wieder den Direktflug von Hamburg in die Karibik haben. So kann man den Kunden als echte alternative zu den Kanaren im Winter die Karibik anbieten. Preislich unterscheiden sich die beiden Reiseziele nicht wirklich.

    Der Kunde war sehr glücklich, dass ich ihn auf diesen Flug aufmerksam gemacht habe, da der Kunde die Kanaren eigentlich schon so ziemlich in und auswendig kennt. Also haben wir nach einer tollen Unterkunft direkt am karibischen Strand geschaut. Die Bilder sind schon echt beeindruckend, da will man am Liebsten gleich mit los...

    Die nächste Anfrage ging um Skiurlaub. Da ich schon öfter Ski laufen war, konnte ich dem Kunden auch ein tolles Skigebiet empfehlen, da die Familie zum ersten Mal mit den Kindern verreist ist und diese nun auch das Ski fahren lernen sollen.
    Meine Empfehlung ist der Katshcberg gewesen und das TUI best Family Haus Falkensteiner Kristallo. Dieses liegt direkt an der Piste, sodass man direkt mit dem Ski laufen starten kann.

    So meine Lieben, ich habe heute nachmittag frei und werde die Sonne genießen.

    Wir hören bald wieder von einander.
    Eure Tina

  • Schlechtes Wetter in Deutschland = viel zu tun für uns

    Hallo Ihr Lieben

    ja, schon wird das Wetter hier bei uns ein wenig schlechter, so häufen sich die Last- Minute Anfragen für die Ferien. Der Großteil der Kunden meldet sich natürlich nur telefonisch...das heißt das Telefon klingelt in einer Tour...

    Momentan hab ich sehr viel zu tun, da jeder nun doch noch einmal spontan in die Sonne möchte. Wohin, ist einmal wieder völlig egal. Aber in den Ferien noch etwas tolles zu finden, was zum Kunden passt ist nicht immer sehr einfach, da vieles schon "ausgesucht" ist. Aber wir finden natürlich für jeden Kunden etwas Passendes, sodass auch dieser die Sonne genießen kann und nicht bei unserem durchwachsenem Wetter zu Hause bleiben muss.

    Heute kam eine Familie zu mir, die gerne noch ein bisschen in Deutschland Urlaub machen wollte. Der Familie war wichtig, dass es etwas für Kinder gibt und das die Unterkunft am Wasser liegt. Zeitraum war ab heute bis zum 23.08. für mininum eine Woche. Da die meisten Hotels auf Rückfrage waren, d.h. der Veranstalter muss beim Hotel nachfragen, ob die noch ein Zimmer frei haben, gestaltet sich die Buchung nicht ganz einfach. So haben wir das erste Hotel angefragt - negativ (hat nicht geklappt), das zweite angefragt- ebenso negativ. Beim dritten Hotel hat sich die Anfrage dann bestätigt und die Familie kann übermorgen nun in den Urlaub starten.

    So meine Lieben, der Schreibtisch ist voll und ich habe noch einiges zu tun.
    Ich werde mich morgen kurz bei euch melden, denn ich hab den nachmittag frei und kann auch das (hoffentlich) gute Wetter ein wenig genießen.

    Bis dann
    Eure Tina Travel

  • Ausbildungsplätze in Berlin zu vergeben

    Hallo Freunde,

    wir haben noch zwei Ausbildungsplätze zur/m Tourismuskauffrau/mann im Reisebüro in Berlin zum 01.09. zu vergeben. Habt Ihr Interesse? Oder kennt jemand, der jemanden kennt......

    Bewerbungen bitet baldmöglichst an:

    Hapag-Lloyd Reisebüro
    Karsten Maiwald
    Gutenbergstr. 88
    14467 Potsdam

    Bis bald!

    Eure Tina

  • Lastminute-Beratung

    Hallo Ihr Lieben

    Den letzten stressigen Tag hab ich noch gut überstanden
    Da Monatsanfang war, mussten wir noch die Bahnabrechnung und die Flugabrechnung machen, was ich dann am Nachmittag erledigt habe.

    Heute habe ich schon ein paar Angebote für eine Lastminute- Reise für Kunden herausgesucht.. Das gestaltet sich bei Kunden, die überhaupt keine Vorstellung haben, was Sie machen wollen, gar nicht so einfach.

    Also versucht man den Kunden so viel wie möglich zu fragen, sodass der Kunde ins Erzählen kommt. So beschafft man sich die Informationen für die Reise, die man benötigt um das passende Angebot zu finden. Nach dem ausführlichen Gespräch hatte ich schon einige Ziele und Hotels im Auge, die dem Kunden gefallen könnten.

    Nun beginnt die Suche....

    Alles im System eingegeben und zack ein tolles Angebot für die Kunden gefunden. Da der Kunde alleine war und natürlich, wie immer wenn man eine Lastminute Beratung hat, nicht alleine entscheiden kann, habe ich dem Kunden das Angebot und noch 2 weitere mitgegeben. Ich bin gespannt, ob ich die Kunden noch einmal wieder sehen werde. Ich werde euch definitiv berichten...

    So ihr lieben, jetzt wird alles für den Kassenabschluss vorbereitet und dann ist Feierabend.

    Wir sehen uns
    Eure Tina Travel

  • Freitag Morgen - kein normaler Morgen...

    Hallo Ihr Lieben :wave:

    puhh, nicht einmal 9:30 Uhr und die ersten aufgeregten Kunden stehen klopfend vor der Tür und wollen rein.

    Der Kunde sollte eigentlich um 06.20 Uhr fliegen stand nun aber mit den Reiseunterlagen und den Bordkarten vor mir. Da fragt man sich: "Was ist nun los?!"
    Der Flug wurde auf 23:00 Uhr verschoben. Die Koffer wurden schon von der Fluggesellschaft eingecheckt und die Kunden wurden mit Verpflegungsgutscheinen vertröstet. Naja, wer will schon von 04.00 Uhr morgens bis 23.00 Uhr abends auf dem Flughafen sitzen?! Also haben sich die Kunden dazu entschieden nach Hause zu fahren und uns gefragt, ob noch etwas anderes machbar ist.

      Zwischendurch kommen nun noch ein paar Anrufe und Kunden die nur kurz etwas hereinreichen wollen..

    Da der Kunde mittlerweile vor uns steht heißt es für uns, dass Beste für den Kunden herauszuholen.
    Ich habe die verschiedensten Personen bei der TUI angerufen und gefragt, ob der Kunde nicht noch einen anderen Flieger nehmen kann, der vor 23.00 Uhr geht oder einen Flieger der am nächsten Morgen geht, da der Kunde ja mitten in der Nacht erst vor Ort ist. Da Ferienzeit ist, ist das alles gar nicht so einfach, da die Flieger alle eine sehr hohe Auslastung haben.
    Schließlich konnte ich exakt einen Flug ab Norddeutschland finden, wo noch genügend Sitzplätze frei waren. Leider ist dieser Flug nur gegen einen enorm hohen Aufpreis buchbar, sodass der Kunde sich letztendlich für die 23.00 Uhr Maschine entschieden hat.
    So heißt es, den Kunden vertrösten und trotzdem das Beste für die bevorstehende Reise zu wünschen.

    Das war die erste Hälfte meines erlebnisreichen Tages.

    Ich bin gespannt, was heute noch alles auf mich zu kommt ;)

    Bis Bald
    Eure Tina Travel

  • Weltmeister!

    :D:D:D

    Hallo Ihr Lieben!

    Bestimmt habt ihr auch alle das Spiel am Sonntag gesehen, oder? Juhuuu, wir sind Weltmeister! :) :lalala::DD:D

    Letzte Woche durfte ich in einem anderen Reisebüro aushelfen. Ich finde das immer ganz spannend, weil man so die verschiedenen Büros kennenlernen kann. Letzte Woche war ich in einem Einkaufscenter - diese Büro sind ganz speziell, denn hier gibt es meist wahnsinnig viel Laufkundschaft und viele Spontan-/Last-Minute-Buchungen.
    Obwohl ich ja nur Aushilfe war, habe ich auch gleich so einiges gebucht! Besonders interessant fand ich eine individuelle Irland-Rundreise, sowas hatte ich bisher noch nie. Die Kundin wollte viel von Irland kennenlernen, aber die Touristengegenden meiden. Das war schon eine Herausforderung, aber letzten Endes haben wir was Schönes gefunden. :)

    Apropos schöner Urlaub: Ich verabschiede mich nun auch bis Ende Juli, auch Tourismuskauffrauen machen mal Urlaub. ;-)
    Ich hoffe, viele von euch haben auch schon gebucht - ich wünsche euch allen schöne Ferien!

    Viele weltmeisterliche Grüße
    eure Tina Travel :wave:

  • Ferien sind nicht gleich Urlaub!

    Hallo ihr Lieben! :)

    Bei uns sind jetzt Sommerferien. Früher hieß das ja immer: 6 Wochen frei, Sommer, Sonne, Freibad und möglichst so viele laue Sommernächte wie möglich mit Freunden genießen. ;-)
    Wenn man in der Ausbildung ist und so wie ich Teilzeit-Unterricht hat, sieht das aber leider ein bisschen anders aus: Sobald die Schulferien beginnen, müssen wir 5 Tage die Woche ins Büro, anstatt einmal die Woche den Nachmittag frei zu haben. U-(
    Aber natürlich beginnt mit den Ferien trotzdem auch die Zeit, in der wir unseren Urlaub nehmen können - das heißt, Sommer, Sonne und Freibad/Meer können wir trotzdem haben.
    Ich selbst bin ab nächster Woche auch erstmal 2 Wochen im Urlaub, juhu!! :lalala:;D

    Habt ihr schon euren Sommerurlaub geplant?

    Viele liebe Grüße
    eure Tina! :wave:

E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Besucherzähler
Seitenaufrufe insgesamt:
74296
Seitenaufrufe von heute:
34
Besucher insgesamt:
28784
Besucher heute:
23
Kalender
<< < September 2014 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.